Home > Über den Lehrer

Aikido-Lehrer Stefan Berger

Aikido ist Training für Körper und Geist

Beim ersten Aikido-Training sind die meisten überrascht, wie schwierig eine Bewegung sein kann, die doch so leicht aussieht. In Wahrheit ist diese Bewegung auch ganz leicht, weil Aikido auf den Naturgesetzen aufgebaut ist. Da wir aber in der heutigen Zeit nicht mehr natürlich leben und unseren Körper vernachlässigen, ist der Anfang zumeist schwer.

Wenn ich das Nachmachen der Techniken mit der Arbeit eines Bildhauers vergleichen darf, so hat dieser zunächst einen unbearbeiteten Brocken Stein vor sich und ein Bild im Kopf, wie das Ergebnis aussehen soll. Er weiß zwar, was er aus dem Stein machen möchte und wie das Ergebnis aussehen soll, aber er muss zuerst alles Unnötige wegarbeiten, bis das Ergebnis seiner Arbeit am Ende einfach und schön aussieht. Das braucht Zeit und wenn es überhaupt das erste Werk ist, das er anfertigt, wird es am Ende wahrscheinlich nicht perfekt sein. Aber die Erfahrungen, die er während der Anfertigung gemacht hat, werden in die nächste Arbeit mit einfließen.

Im Aikido haben wir auch ein Bild im Kopf, nämlich das Bild der Technik, die wir Nachmachen wollen und der Stein sind wir selbst. Das heißt, wir müssen unseren Körper über unseren Geist trainieren, damit wir zum gewünschten Ergebnis kommen. Und da wir selbst der Stein sind, müssen wir an uns selbst arbeiten. Und das ist noch härter als es ein Stein je sein kann.

Ich selbst habe mit Aikido 1999 begonnen und die Faszination dieser Kampfkunst hält mich bis heute in ihrem Bann.
Im Training kann ich mich wieder erden und Stress abbauen. Die einfachen, essentiellen Dinge, die unser Leben wirklich ausmachen, rücken wieder in den Vordergrund: Mein eigener Körper, meine Gedanken, meine Atmung. Ich kann mich ganz auf eines und mich selbst konzentrieren.

Jede Stunde Aikido ist für mich ein Gewinn. Jeder, der Aikido übt, wird mir recht geben.

 

Facts:
Stefan Berger
Geboren 1977 in Wien.
Verheiratet und 2 Kinder.
Hauptberuflicher Aikido-Lehrer
Unterricht in Deutsch und Englisch.
Graduierung: 3. Dan, Aikikai (direkte Linie und Organisation vom Aikido Begründer)
Stil: Linie von Tamura Nobuyoshi

lehrer-stefan-berger

Stefan Berger, Übungsleiter Aikido Hokutokan

Es freut mich, Dir mein Wissen weiter zu geben. Mein Ziel ist es, dass Du gerne ins Training kommst.

Back To Top